Sane zu den Bayern?

Hoeneß: „Es geht um Beträge, die sind Wahnsinn“

Uli Hoeneß hegt weiter Zweifel, ob der Transfer von Leroy Sane vom englischen Fußball-Meister Manchester City zum FC Bayern München glücken kann. „Man muss ein bisschen skeptisch sein. Es ist eher unwahrscheinlich, dass es klappt; es geht um Beträge, die sind Wahnsinn“, sagt der FCB-Präsident im „Kicker“.

Laut Medienberichten will City einen neuen Versuch starten, den Vertrag mit dem 23-jährigen Sane zu verlängern. Der DFB-Teamspieler besitzt in England noch einen Kontrakt bis Ende Juni 2021.

James-Abgang wohl fix
Gefallen sein soll die Entscheidung über die Zukunft von James Rodriguez. Laut „Kicker“ haben die Bayern-Bosse intern vereinbart, „dass die Option, ihn nach zweijähriger Leihe nun für 42 Millionen Euro fest von Real Madrid zu verpflichten, nicht wahrgenommen wird“. Andere Medien spekulieren über Interesse von Napoli mit Ex-Bayern-Coach Carlo Ancelotti. Auch Juventus Turin um Cristiano Ronaldo wurde als möglicher neue Club ins Gespräch gebracht.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten