So, 16. Juni 2019
28.05.2019 15:06

Ölpreis sank, aber:

Unser Sprit ist bis zu vier Cent je Liter zu teuer

Obwohl der Ölpreis zuletzt gesunken ist, spüren die Autofahrer davon wenig. Sie zahlen im Schnitt 1,308 Euro für Super und 1,241 Euro für Diesel. Vergleicht man das mit Juli 2018, als Rohöl ähnlich viel kostete wie heute, müssten die Preise um drei (Diesel) bzw. sogar vier Cent (Super) niedriger sein.

Während Preisanstiege rasch weitergegeben werden, erfolgen Anpassungen nach unten weiter eher zögerlich. Eine erste, leichte Preissenkung gab es am Montag, weitere müssten aber folgen, betont ÖAMTC-Expertin Nikola Junick.

Schon jetzt deutlich weniger als im Österreich-Schnitt zahlt man an den günstigsten Zapfsäulen in Wien (Diesel ab 1,179 Euro, Super ab 1,249 Euro - siehe Grafik unten). Die billigsten Tankstellen Österreichs bei Super sind aktuell jedoch in der Steiermark (ab 1,214 Euro). Bei Diesel liegt Kärnten knapp vor der Steiermark und Vorarlberg.

Die günstigsten Stationen, z. B. mithilfe von Portalen wie spritpreisrechner.at oder oeamtc.at/sprit, anzufahren lohnt sich jedenfalls. Im Vergleich zu den höchsten Preisen sind bei einem 50-Liter-Tank bis zu 22 Euro Ersparnis bei Diesel, immerhin bis zu 19 Euro bei Super möglich.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Finalsieg vs. Südkorea
Ukraine krönt sich erstmals zum U20-Weltmeister
Fußball International
Im Alter von 88 Jahren
Architekt Wilhelm Holzbauer ist gestorben
Österreich
Fünf Jahre danach
Ribery: „Es ist die größte Ungerechtigkeit!“
Fußball International
Kein Fremdverschulden!
Österreicher (47) lag tot in Hotelsuite im Kosovo
Oberösterreich
Frauen-Fußball-WM
Europameister Niederlande im Achtelfinale
Fußball International
Gluthitze, Gelsen usw.
Österreich droht ein Wetter-Sommer der Extreme
Österreich

Newsletter