Mi, 22. Mai 2019
09.05.2019 06:00

Alarmierende Zahlen

Immer mehr Anzeigen wegen Kinderpornografie

Erschreckende Zahlen aus dem Innenministerium: Die Anzeigen wegen der pornografischen Darstellung Minderjähriger im Internet sind 2018 im Vergleich zu den Jahren davor deutlich gestiegen. 1161 abscheuliche Straftaten (2017 waren es 733) wurden begangen. Immerhin wurden 89,3 Prozent der Verbrechen geklärt.

„Kinderpornografie ist eine besonders abscheuliche Form der Kriminalität - hier gilt klar eine Null-Toleranz-Politik“, erklärte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) nach der Veröffentlichung der Zahlen. Und diese Null-Toleranz wird auch in der Aufklärungsquote ersichtlich. Denn 89,3 Prozent der Pädophilen konnte 2018 das Handwerk gelegt werden.

Dennoch dürfe man sich auf den Lorbeeren von Ermittlungserfolgen nicht ausruhen. Aufgrund der sprunghaft steigenden Zahlen wurde daher im Vorjahr im Bundeskriminalamt ein eigenes Referat installiert, in dem geschulte Beamte in Zusammenarbeit mit FBI und Europol geschult werden. Der erste Kurs soll noch im Mai abgeschlossen werden

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wohl hilflos ertrunken
Zwei tote Buben in Gartenteich gefunden
Welt
Nachwuchstalent
Austria Wien bindet Verteidiger Borkovic bis 2022
Fußball National
Bayern, ade?
James könnte mit Beauty nach Turin übersiedeln!
Fußball International
Durchtrainiert
Sophia Vegas: XXS-Taille drei Monate nach Geburt
Video Stars & Society
„Wünsche alles Gute“
Regierungsmitglieder von Van der Bellen angelobt
Österreich
2 Stars angeschlagen
Kein Götze-Comeback: Löw gibt Quali-Kader bekannt!
Fußball International
„Ungeheure Aussagen“
SPÖ kündigt wegen Ibiza-Video Klage gegen Kurz an
Österreich
„Alt und verwittert“
Totenkopf-Fund an Kirchentür: Keine Ermittlungen
Niederösterreich

Newsletter