30.04.2019 15:20 |

Ab 1. Mai

Größte Eishöhle der Welt ist wieder geöffnet

Pünktlich zum Staatsfeiertag eröffnet die Eisriesenwelt in Werfen die Saison. Der Winterschlaf ist also ab 1. Mai vorbei und es können wieder täglich die gigantischen Eisfiguren bestaunt werden.

Nach den enormen Schneemengen des heurigen Winters werden alle Vorbereitungsarbeiten für die Saisoneröffnung abgeschlossen. Die Eisfiguren befinden sich aktuell im Stadium des Wachstums, da das vom Plateau einsickernde Schmelzwasser in den unterkühlten Höhlenräumen sofort gefriert. Der Besuch ist nun ab 1. Mai bis 27. Oktober wieder täglich von 8.30 bis 15 (im Sommer Juli/August bis 16) möglich.

170.000 Gäste werden jährlich durch die Höhle geführt.  Der Rundgang durch die größte Eishöhle der Welt dauert bei kühlen 0 Grad rund 1 Stunde 15 Minuten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)