27.04.2019 22:54 |

Basketball-Liga

Wels gewann Derby zum Ende des Grunddurchgangs

Wels hat zum Abschluss des ABL-Grunddurchgangs im Oberösterreich-Derby gegen Gmunden auch das zehnte Heimspiel in Serie gewonnen. Die Welser siegten Samstag mit 85:80 (47:44), das Prestigeduell war nach 36 Runden ein würdiger Abschluss.

Als Nummer 1 gehen die Kapfenberg Bulls gegen die achtplatzierten Vienna Timberwolves ins Viertelfinale (best-of-five), los geht es für alle am Mittwoch (1. Mai).

UBI Graz erstmals Frauen-Meister
Die Basketballerinnen von UBI Graz holten indes erstmals einen Meistertitel bei den Erwachsenen in die steirische Landeshauptstadt. Die Grazerinnen gewannen am Samstag bei den Duchess Klosterneuburg mit 55:50 (34:28) und entschieden die „best of three“-Serie mit 2:0 für sich.

Die Steirerinnen schlossen gleich ihre erste Finalteilnahme erfolgreich ab, während die Klosterneuburgerinnen auch im fünften Finalversuch leer ausgingen. Graz-Guard Cierra Coffin wurde zur MVP (wertvollste Spielerin) gewählt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol