25.04.2019 14:45 |

Enttäuschung für Fans

Sam Smith pausiert wegen längerer Erkrankung

Der britische Musiker Sam Smith (26) muss wegen einer längeren Erkrankung pausieren. „Sams Ärzte empfehlen ihm, sich weiter auszuruhen“, heißt es in einer auf Instagram und Twitter verbreiteten Mitteilung. 

Er könne daher weder beim Formel-1-Rennen an diesem Wochenende in Baku noch bei den Billboard Music Awards in Las Vegas in der kommenden Woche auftreten. Seine Genesung und Gesundheit habe absoluten Vorrang.

Bereits seinen Auftritt im südafrikanischen Kapstadt musste Smith („Dancing With a Stranger“) in der vergangenen Woche abbrechen. Seine Stimme sei zu sehr beansprucht, teilte der Veranstalter dort mit.

Schon 2015 wurde der Sänger an den Stimmbändern operiert. Zuvor hatte der Grammy-Preisträger in sozialen Medien seinen Fans berichtet, dass er von „intensiven Ängsten“ geplagt sei. „Ich fühle mich total außer Kontrolle, als ob ich zerbrechen würde“, schrieb er.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol