16.03.2010 12:13 |

Tanzen gegen Krebs

US-Schauspielerin Fran "Die Nanny" Drescher als Jurorin

Zum vierten Mal findet am 10. April der Charity-Galaabend "Dancer against Cancer" in der Hofburg statt. Dieses Mal wird die US-Schauspielerin Fran Drescher ("Die Nanny") in der Jury sitzen und die Talente bekannter Gesichter wie Choreograph Ramesh Nair, Mimin Gitta Saxx oder Starkoch Bernie Rieder bewerten. Der US-Star hatte selbst Krebs und setzt sich bereits seit Jahren für den Kampf gegen die Krankheit ein, hieß es bei einem Pre-Event Montagabend in Wien.

Drescher erhält im Rahmen der Gala auch den "My Aid Award", eine eigens kreierte Wiener Schneekugel: Die Auszeichnung für Personen des öffentlichen Lebens, die sich besonders für den Kampf gegen Krebs engagieren, wird heuer zum ersten Mal verliehen.

Bereits 1983 waren der Schauspielerin, die mit der Serie "Die Nanny" bekannt geworden war, zwei Tumore aus der Brust entfernt worden. Im Jahr 2000 war Drescher dann mit der Diagnose Gebärmutterhalskrebs konfrontiert. Sie konnte erfolgreich operiert werden und schrieb über diese Erfahrung und ihr Leben danach das Buch "Cancer Schmancer". 2007 gründete sie die Organisation "Cancer Schmancer Movement" zur Früherkennung von Krebs, der sie sich seither hauptsächlich widmet.

Tanzturnier mit reger Promi-Beteiligung
Kern des Charity-Galaabends stellt ein Tanzturnier dar, bei dem sich 13 mehr oder weniger bekannte Personen gemeinsam mit Profitänzern zum Finale durchzutanzen versuchen. In der Jury werden neben der US-Schauspielerin unter anderem auch Musicalstar Uwe Kröger und "Eden-Bar"-Chefin Michaela Schimanko-Stiedl sitzen.

Auch das Publikum kann sich an der Wahl per Telefon beteiligen und gleichzeitig spenden: Ab sofort kann per Telefon für das Favoritentanzpärchen gevotet werden. Ein Anruf kostet 70 Cent, die gesamt an die Österreichische Krebshilfe gehen - wie übrigens der ganze Reinerlös der Veranstaltung. Moderiert wird die Gala von Katrin Lampe und Alfons Haider; die Gäste kulinarisch verwöhnen wird Starkoch Tim Mälzer.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter