01.04.2019 11:32 |

Trailer vorab im Web

„Game of Thrones“: Bekommt Jon Snow einen Drachen?

Weniger als zwei Wochen vor dem Start der neuen „Game of Thrones“-Staffel sorgte vergangene Nacht ein offensichtlich abgefilmter Trailer, den der Sender HBO noch nicht veröffentlich hat, für Aufregung in Netz. Er legt nahe, dass die Figur des Jon Snow, gespielt von Kit Harington, von der Drachenkönigin Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) einen Drachen bekommt, auf dem er reitet. Womit Vorfreude vermutlich noch größer wird. Denn genau das haben sich viele Fans gewünscht. 

Viel ist noch nicht bekannt über die finale Staffel von „Game of Thrones“. Es gibt ein paar Fotos. Einen Trailer, der alles bedeuten könnte. Jetzt soll aber ein großes Geheimnis gelüftet worden sein. 

Abgefilmtes Video
Wie ein abgefilmtes Video nahelegt, wird Jon Snow in der neuen Staffel auf einem der Drachen, die noch bei Daenerys sind, in den Kampf ziehen dürfen. Dessen ist sich jedenfalls „Vanity Fair“ sicher, auch wenn das nicht direkt im Video zu sehen ist.

Eine Folge pro Woche
„Game of Thrones“, Staffel acht startet in der Nacht auf den 15. April 2019 um ca. 3 Uhr auf Sky Ticket, Sky Go und Sky Q auf Abruf. Linear ist die erste Folge am 15. April um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic zu sehen. Pro Woche wird eine Episode ausgestrahlt. 

Die Darsteller Kit Harington sowie Emilia Clarke verdienten, wie jetzt herauskam, pro Folge übrigens beachtliche 500.000 Dollar. Auch Peter Dinklage, Nikolaj Coster-Waldau und Lena Headey bekamen eine halbe Million pro Episode. Mit weniger begnügen mussten sich Maisie Williams und Sophie Turner, diese verdienten pro Folge im Vergleich bescheidene 150.000 US-Dollar. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter