01.04.2019 08:19 |

Eklat um Petzner

„Dancing Stars“ sicher: „Die ärgste Staffel“

Bei der Radio Wien Dancing Stars Party wurde nicht nur getanzt, sondern auch geplaudert.

Bei der Radio Wien Dancing Stars Party in Thomas Kramls Ballsaal hatte neben Michael Schottenberg und Lizz Görgl auch Martin Leutgeb nach seinem Rauswurf wieder gut lachen. Einzig Stefan Petzner, der trotz vernichtender Jury-Kritik in der letzten Show weiterkam, schwänzte.

„Ich bin jetzt seit sieben Jahren dabei, aber das ist die ärgste Staffel“, nahm es Profi Roswitha Wieland sportlich - immerhin galt die Bewertung hauptsächlich ihrem Tanzpartner. „Der Stefan bemüht sich wahnsinnig. Aber nächste Woche kommt der Rumba, und davor habe ich schon Angst.“

Warum sie trotzdem immer weiterkommen? „Es ist wahrscheinlich unsere gemeinsame Lobby, weil mit dem Tanzen werden wir das nicht mehr hoch gewinnen“, lacht Wieland einsichtig.

Kálmán Gergely, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter