20.03.2019 06:02 |

Meister-Playoff:

Mit Heimsieg gegen den LASK in die Königsliga

Titelverteidiger Salzburg startet am 31. März daheim gegen Austria Wien ins Meister-Playoff der Fußball-Bundesliga. Beide Spiele im Grunddurchgang haben die Bullen mit 2:0 für sich entschieden. Das Heimmatch gegen den LASK in Runde 30 am 12. Mai könnte zum Titel-Schlüssel werden.

Mit einer wahren Gala-Vorstellung über zumindest 45 Minuten beim 3:1-Sieg gegen den LASK am 29. Juli ist Salzburg fulminant in die heurige Bundesliga-Saison gestartet. Aufgrund des Leistungsunterschiedes speziell in Halbzeit eins, in der die Bullen dreimal trafen und die Gäste regelrecht an die Wand spielten, haben wohl nur wenige kommen sehen, dass sich die Linzer als der Titelrivale der Marco Rose-Truppe entpuppen würden.

Doch genau dieser Fall ist eingetreten: Denn bei der am 31. März startenden Meisterrunde, die über zehn Spiele geht, hat nur noch der LASK mit aktuell vier Zählern Rückstand auf den Titelverteidiger realistische Chancen auf Rang eins.

Für die Bullen, die Sonntag in einer Woche zu Hause gegen Austria mit dem Seekirchener Interimstrainer Robert Ibertsberger loslegen, könnte sich in Sachen LASK ein Kreis schließen: Behalten Kapitän Andreas Ulmer und Kollegen den Vorsprung auf den schärfsten Rivalen bis zum 12. Mai bei und feiern in der Arena noch dazu einen Heimsieg gegen die Oberösterreicher, ist der sechste Meistertitel bereits zwei Runden vor Schluss in trockenen Tüchern. Die restlichen Spiele gegen Sturm (auswärts) und zum Kehraus gegen St. Pölten (daheim) hätten für die Bullen danach nur mehr einen besseren Testspielcharakter.

30 Millionen winken

Auf die Wörter Testspielcharakter oder erledigte Titelverteidigung reagiert der Serien-Champ derzeit allerdings - völlig verständlich - allergisch: Noch ist nichts entschieden, Überheblichkeit fehl am Platz. Dem Meister dieser Saison winkt ein mögliches Ticket für die Champions League-Gruppenphase, somit Mehreinnahmen von rund 30 Millionen Euro. Diese kann, darf sich Österreichs Nummer eins einfach nicht entgehen lassen.

Spielplan der Meisterrunde

23. RUNDE: 31. März, 14.30 Uhr: Sturm Graz - St. Pölten, Wolfsberg - LASK; 17 Uhr: Salzburg - Austria.

24. RUNDE: 7. April, 14.30 Uhr: Austria - Sturm Graz, St. Pölten - Wolfsberg; 17 Uhr: LASK - Salzburg.

25. RUNDE: 14. April, 14.30 Uhr: Wolfsberg - Austria, LASK - St. Pölten; 17 Uhr: Salzburg - Sturm Graz.

26. RUNDE: 21. April, 14.30 Uhr: St. Pölten - Salzburg, Sturm Graz - Wolfsberg; 17 Uhr: Austria - LASK.

27. RUNDE: 24. April, 19 Uhr: Salzburg - Wolfsberg, LASK - Sturm Graz, Austria - St. Pölten.

28. RUNDE: 28. April, 14.30 Uhr: Wolfsberg - Salzburg, St. Pölten - Austria; 17 Uhr: Sturm Graz - LASK.

29. RUNDE: 5. Mai, 14.30 Uhr: LASK - Wolfsberg, St. Pölten - Sturm Graz; 17 Uhr: Austria - Salzburg.

30. RUNDE: 12. Mai, 14.30 Uhr: Sturm Graz - Austria, Wolfsberg - St. Pölten; 17 Uhr: Salzburg - LASK.

31. RUNDE: 19. Mai, 17 Uhr: St. Pölten - LASK, Austria - Wolfsberg, Sturm Graz - Salzburg.

32. RUNDE: 25. Mai, 17 Uhr: Salzburg - St. Pölten, LASK - Austria, Wolfsberg - Sturm Graz.

Valentin Snobe
Valentin Snobe
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter