02.03.2019 10:00 |

„Gute Nachrichten“

Der Botschafter des Humors

Es mutet durchaus ungewöhnlich an, wenn ein Arzt Menschen „anstecken“ will. Nicht jedoch im Fall von Roman Szeliga: Der Internist aus Wien möchte nämlich keinen Virus, sondern mehr Humor verbreiten.

Heitere Menschen leben länger - um insgesamt sieben Jahre. Davon ist Roman Szeliga fest überzeugt. Der Humorbotschafter erkannte bereits in den 1990er-Jahren, dass man Humor auch als Therapie einsetzen kann. Als Arzt und Zauberer war er vor 28 Jahren Österreichs Mitbegründer der „CliniClowns“. Die Spaßmacher im weißen Kittel schenken erkrankten Kindern einen Hauch Lebensfreude in schweren Zeiten, verbessern damit manchmal auch deren Behandlungschancen. Seinen Arztkittel hat der Internist inzwischen abgelegt.

Szeliga setzt sein Know-how heute in der Business-Welt ein, spricht als Redner auf Konferenzen, um zu vermitteln, dass Humor ein Anti-Stressfaktor mit vielen positiven Nebenwirkungen ist. Man kann ihn sich selbst verordnen und täglich hoch dosiert anwenden. Außerdem heben Witze das Arbeitsklima und entschärfen angespannte Situationen.„Eine Minute lachen sind 20 Minuten Lebenszeit“, sagt Szeliga. Deshalb gibt es jetzt online auch eine „Heiterbildung“ - ein Training für Menschen, die mehr Leichtigkeit in ihren Alltag bringen wollen.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Werner kommt nicht
Entscheidung gefallen: Bayern sagt RB-Stürmer ab!
Fußball International
Im Alter von 87 Jahren
Österreichs Ski-Pionier Gramshammer verstorben
Wintersport
„Persönliche Gründe“
Vapiano-Chef trat überraschend zurück
Welt
Deutsche Bundesliga
Sabitzer-Show: RB Leipzig demütigt Union Berlin!
Fußball International
Premier League
Fuchs-Klub Leicester luchst Chelsea einen Punkt ab
Fußball International
Frankfurts Matchwinner
„Schrecken war groß“: Kurze Sorge um Hinteregger
Fußball International
Tadic-Show zu wenig
3:3 nach 0:3! Altach mit bärenstarker Aufholjagd
Fußball National
Schlusslicht stärker
Austria enttäuscht wieder: Admira holt 1. Punkt!
Fußball National
Umstrittener Treffer
Schwab-Goldtor! Rapid gewinnt Hit gegen Sturm
Fußball National
„Das ist befremdlich“
„Ibiza-Dosenschießen“ auf SP-Fest sorgt für Wirbel
Niederösterreich

Newsletter