Do, 21. März 2019
21.02.2019 13:55

St. Stefan ob Stainz

Forstunfall: Steirer konnte selbst Helfer rufen

Glück im Unglück hatte ein 58-jährige Steirer, weil er im tiefsten Wald Handyempfang hatte. Nach einem Forstunfall bei St. Stefan ob Stainz konnte er selbst das Grüne Kreuz alarmieren und wurde gerettet.

Der 58-jährige Weststeirer war am Donnerstag in den Morgenstunden für Forstarbeiten am Reinischkogel im Wald. Dabei rutschte er aus und verletzte sich am Unterschenkel. Ihm war es nicht mehr möglich selbst aufzustehen. Sein Auto hatte er zwar in Sichtweite am Parkplatz eines geschlossenen Gasthauses abgestellt, jedoch war niemand in Rufweite.

Zum Glück hatte er sein Handy bei sich und auch Empfang - in diesem entlegenen Gebiet nicht selbstverständlich. Er alarmierte selbst das Grüne Kreuz das sofort ausrückte. Der Verunglückte konnte schnell gefunden, versorgt und aus dem unwegsamen Gelände gerettet werden. Anschließend wurde er mit Verdacht auf eine Beinfraktur ins LKH Deutschlandsberg transportiert.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Hallöchen Popöchen
Heidi Klum: Liebesgrüße aus Hongkong
Adabei
Wohnhaus brannte
Mutige junge Zeugen retten Frau im Rollstuhl
Oberösterreich
80 Millionen Ablöse
PSG angelt nach DIESEM Real-Star
Fußball International
„Vier Pfoten“-Aktion
Rettungsmission für über 40 Zootiere in Gaza
Tierecke
„Unternehmen 2020“
Das ganze Land will wieder zur EURO!
Fußball National
Start in EM-Quali
Hit gegen Polen: „Ehe-Zwist“ im Hause Arnautovic
Fußball National
Steiermark Wetter
-1° / 13°
heiter
-1° / 13°
heiter
-2° / 13°
heiter
0° / 13°
heiter
-4° / 13°
wolkenlos

Newsletter