Do, 21. Februar 2019
07.02.2019 09:00

„Krone“-Ombudsfrau

Steirerin wartete vergeblich auf Gratis-Paket

Den beigefügten Aufkleber auf den Bestellschein - und schon bekommt man - nach Zufall - ein Gratis-Packerl mit einem kleineren oder größeren Elektrogerät. Dieses Versprechen eines Versandhändlers nahm eine Steirerin ernst. Ihr Geschenk erhielt sie letztlich aber erst, als sich die Ombudsfrau einschaltete…

Vor Weihnachten warb ein Versandhaus damit, für seine Kunden ein Gratis-Paket im Lager versandfertig stehen zu haben. In den Genuss sollten all jene kommen, die eine Bestellung aufgeben und auf den Bestellschein einen mitgesandten Aufkleber anbringen. Es handelte sich dabei eigentlich um ein Gewinnspiel, bei dem laut Werbung Markenprodukte ausgelobt wurden, von der Taschenlampe bis zum Fernseher. Auch Margit T. orderte in Erwartung des Geschenks. Erhalten hat die Steirerin aber nur ihre Bestellung samt Rechnung, vom Gratis-Paket keine Spur. „Es geht mir weniger um das Gerät, als um die Tatsache, dass man nicht etwas versprechen sollte, wenn man es trotz garantierter Gewinnzusage nicht erhält“, bat uns die Steirerin empört um Unterstützung.

Gegenüber der Ombudsfrau bedauerte Versandhändler 3Pagen die Unannehmlichkeiten. Es könne sich nur um einen Fehler in der Datenerfassung gehandelt haben. Bei der Bearbeitung der Bestellung sei schlichtweg übersehen worden, dass die Leserin die Zusendung eines Gratis-Pakets wünsche. Selbstverständlich habe Frau T. Anspruch auf das Geschenk, welches man ihr umgehend zukommen lassen werde.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Champions League
2:0! Atletico Madrid schockt Ronaldos Juventus
Fußball International
Champions League
3:2! ManCity wankt bei Schalke, fällt aber nicht!
Fußball International
Europa League
FC Sevilla zieht gegen Lazio ins Achtelfinale ein!
Fußball International
EU-Parlament stimmt ab
Lkw-Abbiegeassistenten kommen schon ab 2021!
Österreich
Didi Kühbauer im VIDEO
Rapid bei Inter: „Das Unmögliche möglich machen“
Fußball International
Nordische Ski-WM
Exotische Note in der Langlauf-Qualifikation
Nordische Ski-WM
Nordische Ski-WM
FIS-Chef Kasper glaubt an sehr gute Seefeld-WM
Nordische Ski-WM
Radsport-Höhepunkt
Tour de France 2021 startet in Kopenhagen
Sport-Mix
Golfer-„Kommandant“
Steve Stricker Kapitän des US-Ryder-Cup-Teams
Sport-Mix
Liquiditätsprobleme
Betreiber von 56 Asylquartieren in NÖ pleite
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.