26.01.2019 07:30 |

Neue Verunsicherung

Drexler stellt sich der Spitalsdebatte in Liezen

Statt den drei Spitälern Rottenmann, Schladming und Bad Aussee soll es im Bezirk Liezen nur noch ein Leitspital in Stainach-Pürgg geben: Dieser Plan der Landesregierung sorgt nach wie vor für Aufregung. Landesrat Christopher Drexler kündigte am Freitag an, nochmals für zwei Informationsveranstaltungen zur Verfügung zu stehen.

Die Debatte um das Leitspital im Bezirk Liezen und um die Schließung der Standorte Schladming, Rottenmann und Bad Aussee hat zuletzt wieder gehörig an Fahrt gewonnen. Zum einen angesichts der Verkehrsprobleme wegen der Schneemassen, zum anderen wegen der von FP und KP initiierten, bezirksweiten Volksbefragung, die, wie berichtet, am 7. April stattfinden soll.

Der Gemeinderat von Bad Aussee hat diese Woche Landesrat Christopher Drexler eingeladen: Er soll den Bewohnern erklären, welche Funktion das lokale LKH in Zukunft haben soll (die Rede ist ja von einem Gesundheits- bzw. Facharztzentrum) und wie das 24-Stunden-Notarztsystem künftig aufrecht bleiben kann.

„Ich verstehe die Sorgen“
Drexler hat dem Ausseer Bürgermeister Franz Frosch sein Kommen zugesagt. „Ich verstehe, dass anstehende Strukturveränderungen, besonders in Verbindung mit den außergewöhnlichen Schneemengen zu Beginn des Jahres, Sorgen auslösen. Es ist allerdings Fakt, dass eine hochqualitative Versorgung mit den drei kleinen Spitalsstandorten im Bezirk Liezen für die Zukunft nicht gewährleistet werden kann.“

Deswegen ist laut Drexler „ein neues Leitspital - mit mehr Spezialisierung, höheren Fallzahlen und breiterem Angebot - eine Notwendigkeit! Ich werde daher auch weiterhin alles daransetzen, so viele Menschen wie möglich mit Argumenten - nicht mit hochgeschaukelten Emotionen - davon zu überzeugen.“

Einladung an Bürgerinitiative
Drexler hat zudem die vor allem in Rottenmann starke Bürgerinitiative BISS eingeladen, eine öffentliche Informations- und Diskussionsveranstaltung abzuhalten. BISS wird ja am Dienstag, dem Tag des Nachtslaloms, bei der B 320 in Trautenfels protestieren, die Straße aber nicht sperren.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 12°
leichter Regen
5° / 11°
leichter Regen
6° / 11°
leichter Regen
5° / 11°
Regen
3° / 7°
leichter Regen