15.01.2019 14:59 |

Hatte Vermögen geerbt

Peter Alexanders Sohn in der Türkei verstorben

Michael Neumayer, Sohn des 2011 verstorbenen Entertainers Peter Alexander, ist in der Türkei überraschend verstorben. Das bestätigte das österreichische Außenministerium der „Krone“.

Beim Tod von Michael Neumayer liege kein Fremdverschulden vor, heißt es. Der 56-Jährige lebte seit einiger Zeit in der Türkei, musste sich dort aufgrund gesundheitlicher Probleme in einem Spital behandeln lassen. Nachdem Alexanders Sohn sich selbst entlassen hatte, verstarb er daheim. Zuletzt soll Neumayer zu Weihnachten Kontakt mit Bekannten in Österreich gehabt haben.

Entertainer starb im Februar 2011
Peter Alexander, der bürgerlich Peter Alexander Ferdinand Maximilian Neumayer hieß, starb am 12. Februar 2011 im Alter von 84 Jahren. Er gilt als einer der größten Entertainer Österreichs. Seine Tochter Susanne Neumayer-Haindinger starb zwei Jahre vor ihm bei einem Autounfall in Thailand, seine Gattin Hilde 2003.

Michael Neumayer erbte den Großteil des Vermögens seines Vaters. Auch Neumayers erwachsene Kinder Marlene und Philip waren im Testament berücksichtigt. Der Rest ging angeblich an eine Stiftung.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter