Sa, 16. Februar 2019
14.01.2019 12:53

Wann kommt Minamino?

Bullen haben nur ein Sorgenkind

Meister Salzburg startet heute nach 28 Tagen Urlaub in die Frühjahrsvorbereitung. Nach einem Herbst mit einigen Verletzten ist das Lazarett derzeit richtig dünn besetzt. Besser gesagt: Niemand liegt daran. Dennoch macht ein Offensivmann Sorgen.

Salzburg kann aus dem Vollen schöpfen! Die Bullen starten heute in die Frühjahrsvorbereitung. Ab 14. Februar könnten dann viele englischen Runden warten. Wenn der Meister in der Europa League wie auch im ÖFB-Cup weiterkommt.

Positiv: Es gibt keinen Verletzten mehr, dem Total-Angriff in den drei Bewerben steht absolut nichts im Weg. Nur ein einziger, nicht unwichtiger Akteur, bereitet der derzeit Sorgen: Takumi Minamino!

Der Japaner ist mit seinem Nationalteam beim Asien-Cup in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Einsatz. Und dort auf dem Weg, die K.o.-Runde zu erreichen. Könnte also gut sein, dass der offensiv variabel einsetzbare Mann noch länger nicht zum Team von Marco Rose stößt. Eine harte Situation auch für Minamino.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Fotos ärgern Zaniolo
Roms „Wunderkind“ zu Mutter: „Hör auf, du bist 40“
Fußball International
Deutsche-Liga-TICKER
LIVE: Hertha muss daheim gegen Werder Bremen ran
Fußball International
Gottesdienst geplant
Abschied: Trauerfeier für Sala in Argentinien
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzer-Tor bei Sieg für gnadenloses RB Leipzig!
Fußball International
Zweite deutsche Liga
Robert Zulj glänzte bei 3:2-Sieg von Union Berlin
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.