„Jetzt ist Schluss!“

Herzogin Meghan stellt ihrem Vater ein Ultimatum

Adabei
14.12.2018 10:13

Meghan Markle (37) hat genug von den ständigen Presseauftritten ihres Vaters! Weil Thomas Markle Sr. (74) in den vergangenen Monaten ein Interview nach dem anderen gegeben hatte, tobt seine Tochter vor Wut. 

Für die schwangere Herzogin gab es nur eine Lösung für das Problem: Sie stellte ihrem Papa ein knallhartes Ultimatum! "Meghan hat ihm klargemacht, dass sie nur eine Beziehung haben können, wenn er endlich ruhig bleibt!", erklärte eine Freundin der Frau von Prinz Harry (34) gegenüber „Vanity Fair“.

Herzogin Meghan hat genug von den Eskapaden ihrer Familie. (Bild: AFP)
Herzogin Meghan hat genug von den Eskapaden ihrer Familie.
Meghan Markles Papa Thomas Markle (Bild: www.PPS.at)
Meghan Markles Papa Thomas Markle
Während seine Tochter Herzogin Meghan der Welt ihre Schwangerschaft bekannt geben ließ, wurde Thomas Markle beim Shoppen gesichtet. (Bild: www.PPS.at)
Während seine Tochter Herzogin Meghan der Welt ihre Schwangerschaft bekannt geben ließ, wurde Thomas Markle beim Shoppen gesichtet.

Er soll sich vom Rest der Familie distanzieren
Für Thomas Markle Sr. soll es nun demnach ein Presse- und Kontaktverbot geben. Er soll sich vom Rest der Familie distanzieren - auch von seiner zweiten Tochter Samantha. Ob sich der 74-Jährige an die Forderungen halten wird, ist jedoch unklar.

Schließlich plauderte er bereits vor ihrer Hochzeit mit Prinz Harry immer wieder Details aus ihrem Leben aus.

Der royale Hochzeitskuss (Bild: AP)
Der royale Hochzeitskuss
Harry und Meghan beim Verlassen der Kirche (Bild: AFP)
Harry und Meghan beim Verlassen der Kirche
Harry und Meghan beim Gang aus der Kirche (Bild: WPA Rota)
Harry und Meghan beim Gang aus der Kirche

„Ich erkenne diese Person nicht. Die Meghan, die ich kenne, war immer freundlich, liebenswürdig und wohlwollend. Sie war immer anspruchsvoll, aber niemals unhöflich“, erklärte der 74-Jährige zum Beispiel in einem Interview mit „The Mail On Sunday“. Und zuletzt verriet er auch noch einige pikante Details über Herzogin Meghans erste Hochzeit auf Jamaika: Dort habe sie Marihuana verteilt, Bier um die Wette gekübelt und die Braut hätte halb nackt an einem Schubkarrenrennen teilgenommen. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele