Do, 13. Dezember 2018

Konzert am 13. 9. 2019

29.11.2018 08:00

Herbert Grönemeyer adelt die Planai

Nach dem Heimspiel von Andreas Gabalier im August (mehr dazu hier) ist jetzt das nächste Superkonzert 2019 in Schladming fix: Herbert Grönemeyer kommt - präsentiert von der „Krone“ - am 13. 9.!

Mit über 17 Millionen allein in Deutschland verkauften Tonträgern ist er der kommerziell erfolgreichste zeitgenössische Musiker im deutschsprachigen Raum. Auch mit dem neuesten Album „Tumult“ begeistert Herbert Grönemeyer die Fans - es stieg sofort auf Platz eins der österreichischen Hitparade ein.

Auf Gabalier folgt nächster Paukenschlag
Nach drei Jahren kehrt der König des Pops 2019 wieder nach Österreich zurück - ein Coup ist dabei der Ski-WM-Stadt Schladming und Veranstalter Klaus Leutgeb gelungen. Nachdem bekannt worden ist, dass Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier am 24. August zum Heimspiel-Konzert zur Planai kommt, der nächste Paukenschlag: Grönemeyer gastiert am 13. September im WM-Stadion.

Der elffache Echo-Preisträger kommt natürlich mit seiner Band und wird mit seiner Live-Performance die Massen begeistern. Im musikalischen Gepäck hat der Bochumer seine größten Hits wie „Männer“, „Vollmond“, „Mensch“ und natürlich den Song, den er nur in Österreich singt: „Ich hab dich lieb“.

„Kämpfe für Solidarität“
Mit „Tumult“ sorgte Grönemeyer für heftige Diskussionen, weil er mit dem Album unter anderem ein politisches Zeichen setzt: „Es geht mir um Haltung und Humanismus. Ich kämpfe gegen geschürte Ängste, Fremdenhass, den Rechtsruck und für die Solidarität.“

Karten für das Open-Air-Spektakel am 13. September in Schladming gibt es unter www.oeticket.com oder unter 01/96 0 96. Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter www.schladming.com.

Michael Jakl
Michael Jakl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Aber Kovac lobt
Bayerns Sportboss poltert trotz Tor-Spektakels
Fußball International
Wirbel an Sonderschule
Mädchen (10) von Mitschülerin sexuell belästigt?
Niederösterreich
Party mit Beyoncé
Milliardärstochter feiert 100-Mio.-$-Protzhochzeit
Video Stars & Society
Steiermark Wetter
-2° / 0°
bedeckt
-3° / 0°
stark bewölkt
-2° / 1°
bedeckt
-1° / 1°
stark bewölkt
-6° / -1°
wolkig

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.