14.11.2018 06:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

Wir suchen wieder viele Christkindln, die helfen!

Viele Wochen lang wurden sie in Caritas-Einrichtungen wieder geschrieben, gemalt und gebastelt - Wunschbriefe ans Christkind. Nun warten die bescheidenen Wünsche der kleinen und großen Schützlinge darauf, erfüllt zu werden. Weshalb wir Sie, liebe „Krone“-Leserfamilie, wieder um Ihre Hilfe ersuchen!

Aufgewachsen ist Hermine Feichtl im Südburgenland, ihr Vater war Totengräber, musste seine vier Töchter alleine großziehen, nachdem seine Frau unerwartet verstorben war. „Für mich hieß das, schon als Kind daheim mitarbeiten zu müssen, zum Beispiel beim Kartoffelklauben“, erzählt die 86-Jährige. Seit den 60er-Jahren lebt Frau Feichtl in Wien, war 28 Jahre lang beim Stadtgartenamt tätig - eine körperlich anstrengende Arbeit, bei der man, ob Sommer, ob Winter, stets draußen ist. Mit ihrem Mann, der bereits verstorben ist, lebte sie in einem kleinen Häuschen in Wien-Stadlau, Kinder hat sie keine.

Alleine ist die Pensionistin trotzdem nicht. Denn im Haus St. Teresa, einem Pflegewohnhaus der Caritas Wien, hat die betagte Dame vor fünf Jahren ihr neues Zuhause gefunden, in dem sie sich sehr wohlfühlt, wie sie sagt. Was sich Frau Feichtl zu Weihnachten wünscht? „Einen Schal, dass ich die kommende Wintersaison gut überstehe“, schreibt sie in ihrem Wunschbrief. Wie Frau Feichtl gibt es Tausende Erwachsene und Kinder in verschiedenen Caritas-Einrichtungen in ganz Österreich, die zu Weihnachten ähnliche kleine, bescheidene Wünsche haben. Ein Buch, eine Puppe, ein Stofftier oder einfach nur einen Gutschein, um sich einmal auch selbst etwas aussuchen zu dürfen.

Christkind sein ist ganz einfach
Daher bitten wir Sie auch heuer um Ihre Unterstützung, liebe Leserinnen und Leser: Bestellen Sie einen oder mehrere Briefe, kaufen sie das gewünschte Geschenk, verpacken Sie es, und senden Sie es an die angegebene Adresse. Dank Ihrer Hilfe konnten im Vorjahr 9317 Wünsche in Erfüllung gehen. Mit ihrer kleinen Geste bereiten Sie einem Menschen am Weihnachtsabend eine umso größere Freude! HERZLICHEN DANK!

Wenn Sie einen Wunschbrief erhalten möchten, bestellen Sie diesen bitte online unter:

Bei Fragen oder für telefonische Bestellungen rufen Sie:

Wien, Wien-Umgebung, NÖ-Ost: 01/890 2364
NÖ: 02742/844 784
OÖ: 0732/7610 2040
Bgld.: 0676 / 83 730 24 12
Kärnten: 0463/555 60 903
Stmk.: 0316/ 8015 272
Sbg.: 0662 / 849 3737 2412
Tirol: 0512/7270
Vbg.: 05522/200 2412

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen