Mi, 23. Jänner 2019

Nach Pleite

12.11.2018 11:32

Im Kaufrausch! Bayern-Boss kündigt neue Stars an

Der fünfte Tabellenplatz in der deutschen Fußball-Bundesliga nagt am Selbstverständnis von Serienmeister Bayern München. Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat für nächsten Sommer bereits so etwas wie eine Transfer-Offensive angekündigt. 2019 werden die Bayern „das Mannschaftsgesicht ziemlich verändern“, erklärte der Klubchef in einem Sky-Interview. Das Imperium will zurückschlagen.

Eine Blutauffrischung würde den Bayern, zuletzt sechsmal in Serie Meister, guttun. Das offenbarte auch die 2:3-Niederlage im Schlager bei Borussia Dortmund, der die Münchner sieben Punkte hinter dem Tabellenführer zurückließ. Hoeneß machte die Dortmunder längst zum Ligafavoriten: „An Dortmund kommt in der Meisterschaft keiner vorbei.“

Spieler zu alt
Während Dortmunds Startformation im Spitzenduell im Schnitt erst 25 Jahre alt war, standen in jener der Bayern fünf Profis in ihren 30ern. ÖFB-Star David Alaba ist trotz seiner langjährigen Erfahrung mit 26 Jahren noch einer der jüngeren Akteure. Nur am Geburtsjahr will es Hoeneß aber ohnehin nicht festmachen. „Das mit dem Alter, das ist alles Käse“, meinte der Klubchef.

Verwöhnt von der nationalen Dominanz der vergangenen Jahre haben die Bayern vor dieser Saison allerdings auf einen größeren Umbruch verzichtet. Nur die deutschen Nationalspieler Leon Goretzka und Serge Gnabry (beide 23 Jahre) waren neu zum Team gestoßen. Die altgediente Flügelzange Franck Ribery (35) und Arjen Robben (34) scheint aber bereits über ihren Zenit.

„Wir sammeln Geld“
In der Winterpause wollen die Münchner noch nicht in den Kader eingreifen. Für kommenden Sommer scheint aber eine Offensive geplant. „Wir sammeln im Moment ein bisschen Geld ein für den Fall, dass wir nächstes Jahr mal etwas größer einkaufen müssen“, hatte Hoeneß bereits vor Saisonstart angekündigt. „Aber das entscheiden die Spieler, die jetzt im Kader sind, ob wir nächstes Jahr mehr tun.“ Derzeit scheint es notwendig.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Ethnische Daten
Rekrutierungs-Affäre: 100.000 Euro Strafe für PSG
Fußball International
Seit Mai ohne Tor
Mario Balotelli wechselt von Nizza zu Marseille
Fußball International
Muskelverletzung
Tottenham wochenlang ohne Dele Alli
Fußball International
Der „Prinz“ ist da
Boateng: „Ich wäre auch nach Barcelona gelaufen“
Fußball International
Flugzeug verschwunden
Guardiola zu Sala-Tragödie: „Wir hoffen noch!“
Fußball International
Kommt aus Finnland
Austria holt 19-jährigen Stürmer Sterling Yateke
Fußball National
2:1 gegen Bahrain
Südkorea zittert sich ins Asien-Cup-Viertelfinale
Fußball International
Verhandlungen stocken
Rapid: Verpflichtung von Maurides geplatzt
Fußball National
Spielplan
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
29.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
3:0
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
0:2
AC Mailand
Juventus Turin
3:0
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
0:1
Caykur Rizespor
Bursaspor
1:1
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
1:0
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.