Pleite im Video

Barcelona blamiert sich bei Messis Comeback

Das Comeback von Lionel Messi für den FC Barcelona ist am Sonntag trotz zwei Treffern des Argentiniers nicht nach Wunsch verlaufen. Spaniens Meister kassierte mit dem wiedergenesenen 31-Jährigen eine 3:4-Heimniederlage gegen Betis Sevilla. Der neue Verfolger des FC Barcelona ist der FC Sevilla.  Der Neo-Tabellenzweite feierte im Schlager der 12. Runde dank eines späten Treffers von Wissam Ben Yedder (89.) einen 2:1-Erfolg gegen Espanyol Barcelona. Sevilla fehlt genauso wie dem Dritten Atletico Madrid und Vierten Alaves nur ein Zähler auf Rang eins.

Die Gäste gingen durch Junior Firpo (20.) und Joaquin (34.) mit 2:0 in Führung. Messi sorgte per Elfmeter für den Anschlusstreffer (68.), doch Giovani Lo Celso stellte schon drei Minuten später wieder den alten Abstand her. Der zweite Barca-Treffer durch den eingewechselten Arturo Vidal (79.) ließ die Katalanen kurz hoffen. Nach Gelb-Rot für Ivan Rakitic (81.), der nun im Schlager in zwei Wochen bei Atletico fehlt, sorgte Sergio Canales (83.) aber endgültig für klare Verhältnisse. In der Nachspielzeit gelang Messi noch Resultatskosmetik.

Der fünffache Weltfußballer hatte sich am 20. Oktober gegen den FC Sevilla das Speichenköpfchen im rechten Arm gebrochen. Danach gab es für Barcelona ein Unentschieden und vier Siege, darunter auch gegen Real Madrid und Inter Mailand.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten