Wende mit Vinicius?

18-jähriges Mega-Talent ist jetzt Reals Hoffnung

Vinicius Junior feierte am Mittwoch sein Startelf-Debüt für Real Madrid. Der 18-Jährige wechselte im Sommer von Flamengo Rio de Janeiro zum spanischen Hauptstadtklub. Für Real-Präsident Florentino Perez ist der 45-Millionen-Neuzugang „eine der größten Hoffnungen im Weltfußball“. Nun soll mit ihm auch wieder der Erfolg bei den „Königlichen“ zurückkehren.

Der blutjunge Brasilianer überzeugte bei seinem ersten Auftritt in der Startelf. Beim 4:0-Sieg der Madrilenen gegen den Drittligisten DU Melilla wusste er auf der linken Außenbahn zu überzeugen. Die Presse schwärmte. Es wurden bereits Vergleiche zu Cristiano Ronaldo, der im Sommer zu Juventus Turin gewechselt war, gezogen.

„Das war für mich ein sehr wichtiges Spiel, das meine Karriere prägen wird“, war Vinicius Junior nach der Partie begeistert. Beinahe krönte er sein starkes Debüt mit einem Treffer, doch der Südamerikaner traf in der Schlussphase nur die Latte.

„Er wird langsam reifen und sich entwickeln. Das Talent sehen wir alle, aber der Fußball erfordert noch mehr Dinge“, so Reals Interimstrainer Santiago Solari, der sein Trainer-Debüt gegen Melilla feierte. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Julen Lopetegui setzte Solari auf das Mega-Talent und ließ es von Beginn an ran. „Vinicuis hat seine Chance genutzt“, schwärmte die spanische „As“ von Vinicius, der mit seinen 18 Jahren jetzt Real Madrids neuer Hoffnungsträger ist.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten