24.10.2018 12:00 |

Nach „Pokémon“-Vorbild

Vatikan eröffnet virtuelle Jagd auf Heilige

„Pokémon Go“ war gestern. Im Vatikan fängt man statt der beliebten Taschenmonster neuerdings virtuell Heilige ein - die App „Follow JC Go“ („Follow Jesus Christ Go“) macht’s möglich. Für das Spiel gab es sogar ganz offiziell den Segen von Papst Franziskus.

„Follow JC Go“ sei aus Anlass des Weltjugendtags im Jänner 2019 in Panama entwickelt worden, berichtete die Nachrichtenagentur kathpress am Dienstag unter Berufung auf die italienischen Zeitungen „Corriere della Sera“ und „Vatican Insider“. Derzeit sei das beliebte Spiel nur in einer spanischen Version erhältlich, weitere Versionen sollen aber folgen.

Ziel der Macher sei demnach neben dem Unterhaltungswert auch religiöse Bildung. Denn man solle die Heiligen oder biblischen Figuren nicht nur fangen, sondern auch Fragen zu ihrem Leben beantworten und sie zum eigenen Team hinzufügen. Dieses werde übrigens „e-Team“ genannt - „Evangelisationsteam“. Die fromme App achte zudem auf die körperliche und geistige Gesundheit der Spieler, wobei Gebete eine wichtige Rolle spielten. Zudem könne die Spielwährung auch für wohltätige Zwecke gespendet werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alarmfahndung in NÖ
Pensionistin starb bei brutaler Home Invasion
Niederösterreich
Zweite deutsche Liga
Historisches 2:0 von St. Pauli im Derby gegen HSV
Fußball International
„Wir sind bereit!“
Reifeprüfung für die Salzburger „Unbesiegbaren“
Fußball International
Absturz mit Ansage
Ist das gerade die mieseste Austria aller Zeiten?
Fußball National
Bananen-„Witz“
TV-Star in Italien für Lukaku-Beleidigung gefeuert
Fußball International
Seit 2011 beim Klub
Manchester United verlängert mit De Gea bis 2023!
Fußball International
Champions League
Barcelona bangt um Messi und muss in Dortmund ran!
Fußball International
Weniger Lärm & Abgase
Initiative will Grazer Verkehr verändern
Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter