Do, 24. Jänner 2019

Juve-Star ganz cool

23.10.2018 11:35

Ronaldo: „Vergewaltigung? Ich bin ein Vorbild!“

Superstar Cristiano Ronaldo vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin hat vor seiner Rückkehr zu seinem Ex-Klub Manchester United erneut unbeeindruckt und gewohnt selbstbewusst auf die Vergewaltigungsvorwürfe gegen seine Person reagiert.

„Ich weiß, dass ich auf und neben dem Platz ein Vorbild bin und darum kann ich immer lachen“, sagte Ronaldo auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel am Dienstag. „Ich habe alles: Ich spiele in einem tollen Team und habe eine tolle Familie. Ich bin ein glücklicher Mann“, ergänzte er. Ronaldo hatte am Samstag beim 1:1 der alten Dame gegen den CFC Genua sein 400. Tor in den fünf großen Ligen erzielt.

Der fünfmalige Weltfußballer sieht sich aufgrund eines Vergewaltigungsvorwurfs aus dem Jahr 2009 neuen Ermittlungen der Polizei in Las Vegas ausgesetzt. Die Texanerin Kathryn Mayorga hat behauptet, Ronaldo habe sie vor neun Jahren in Las Vegas vergewaltigt. Ronaldo hatte sexuelle Kontakte mit der Frau eingeräumt, alles sei aber einvernehmlich geschehen. Die Anschuldigungen einer Vergewaltigung bestritt er jedoch vehement.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
29.01.
30.01.
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
3:1
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.