Fr, 19. Oktober 2018

NBA

08.10.2018 19:56

Schock für Pöltl-Team! Murray mit Kreuzbandriss

Das neue NBA-Team von Österreichs Basketball-Profi Jakob Pöltl hat kurz vor Saisonstart einen schweren Rückschlag zu verkraften. Dejounte Murray, Spielmacher der San Antonio Spurs, zog sich am Sonntag im Testspiel gegen die Houston Rockets (93:108) einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. Das gaben die Spurs am Montag nach einer MR-Untersuchung bekannt.

Wie lange Murray ausfällt, ließ der Klub offen. Der 22-Jährige könnte in einem ungünstigen Fall aber die gesamte kommende Spielzeit verpassen. Dabei hatte San Antonio nach dem Abgang von Altstar Tony Parker zu den Charlotte Hornets große Hoffnungen in Murray gesetzt. Der Point Guard gilt als exzellenter Verteidiger.

San Antonio startet kommenden Mittwoch (17. Oktober) mit einem Heimspiel gegen die Minnesota Timberwolves in die neue Saison. Bis dahin stehen für das Pöltl-Team noch zwei Testspiele auf dem Programm.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.