Sa, 20. Oktober 2018

Tischtennis-Hammer

22.09.2018 14:55

Unsere Doppel-Asse holen die nächsten EM-Medaillen

Der Erfolgslauf von Sofia Polcanova hält an! Die Österreicherin hat bei der Tischtennis-EM in Alicante bereits ihre zweite Medaille sicher. Nachdem sie Freitagabend mit Stefan Fegerl im Mixed Silber geholt hatte, hat die 24-Jährige auch im Damen-Doppel eine Medaille fix.

Mit ihrer russischen Partnerin Jana Noskowa steht sie nämlich nach einem 4:2 (-9, -10, 5, 11, 5, 7) gegen Diaconu/Ciobanu (Rum) im Semifinale und hat damit zumindest Bronze fix. Im Kampf um den Einzug ins Finale des Damen-Doppels treffen Polcanova/Noskowa am Samstag um 16.15 Uhr auf Matilda Ekholm/Georgina Pota (Sd/Ung). In Doppel-Bewerben werden im Tischtennis die Bronze-Medaillen nicht ausgespielt.

Und Sofias große Form zeigte sich wenig später auch im Damen-Einzel! Da fegte die als Nummer 1 gesetzte Österreicherin im Achtelfinale Britt Eerland (Hol) mit 4:1 Sätzen von der Platte. Polcanova gewann 11:9, 11:5, 11:13, 11:2 und 11:8. Damit steht sie im Einzel-Viertelfinale - also auch dort nur noch einen Sieg von ihrer dritten Medaille in Alicante entfernt.

Im Mixed hatten sich Stefan Fegerl und Sofia Polcanova erst im Finale den Deutschen Ruwen Filus/Ying Han mit 2:3 Sätzen (-7, 9, -4, 9, -8) geschlagen geben müssen.

Auch Herren erfolgreich
Nach Polcanova/Noskowa erreichten wenig später auch Robert Gardos/Daniel Habesohn das Semifinale. Österreichs Paradedoppel, schon 2012 Europameister, ließ den Russen Kirill Skatschkow/Alexander Schibajew mit 4:1 Sätzen (13, -10, 5, 6, 8) keine Chance. Sie treffen nun um 17.15 Uhr auf die Paarung Patrick Franziska/Jonathan Groth (GER/DEN).

Habesohn steht im Einzel zudem im Viertelfinale. Im Achtelfinale hatte er Panagiotis Gionis (Gr) mit 4:2 Sätzen (-8, 5, -8, 4, 10, 8) niedergerungen. Um 20.15 Uhr gehts gegen den deutschen Superstar Timo Boll. Damit lebt für Österreich die Chance, in allen fünf Bewerben dieser EM eine Medaille zu holen.

Olaf Brockmann

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.