Mi, 17. Oktober 2018

Freunde halfen

22.09.2018 09:31

Mit Motorrad in Schutzwall gestürzt

Etwas überschätzt hat sich ein junger Osttiroler (25), als er am Freitag mit seinem Motorrad in Obernußdorf über eine steile Wiese bretterte. Nach etwas 20 Meter Fahrt verlor der Untergaimberger die Herrschaft über sein Bike und stürzte in einen drei Meter tiefen Schutzwall. Der Motorradlenker wurde mit schweren Verletzungen ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht.

Der 25-Jährige war mit seinem Motorrad am Freitag gegen 17.25 Uhr in Obernußdorf auf der steilen Wiese sehr schnell unterwegs, weil er einen Sprung wagen wollte, stürzte aber nach 20 Metern Fahrt in den drei Meter tiefen Schutzwall. Er kam im Graben zu liegen und alarmierte durch lautes Schreien seine in der Nähe befindlichen Freunde, die sofort den Notruf absetzten und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe leisteten. Mit der Rettung Lienz wurde der schwer verletzte Biker in das Bezirkskrankenhaus Lienz transportiert.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.