Mo, 15. Oktober 2018

Vom Leser inspiriert

04.10.2018 17:00

Rezept der Woche: Fleischbällchen mit Rosmarin-Dip

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der „Krone“-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Fleischbällchen mit Rosmarin-Dip von Martin Angerer.

Zutaten: Für ca. 25 Bällchen: 4 Schalotten, 4 El Olivenöl, 1 /2 Tl Salz, 4 dag Gruyére (Käse), 1 Ei, 50 dag Faschiertes vom Rind, 2 1 /2 dag gemahlene Mandeln. Für den Rosmarin-Dip: 2 Zweige Rosmarin, 2 Knoblauchzehen, 10 dag Joghurt, 5 dag Topfen, 1 Tl Zitronensaft, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.

Zubereitung: Schalotten schälen, fein würfeln und in einer Pfanne mit 1 El Olivenöl und etwas Salz kurz anschwitzen. Gruyére in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Schalotten, Ei, Salz und Pfeffer verrühren. Fleisch und Mandeln beimengen und gut durchkneten. Daraus ca. 25 Bällchen formen und im restlichen Olivenöl von allen Seiten gut braten. Für den Dip Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken. Knoblauch schälen, pressen und zusammen mit Rosmarin, Joghurt, Topfen und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Thymianzweig garnieren.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Fußball-Krise
Rücktritt? Joachim Löw spricht jetzt Klartext!
Fußball International
ManCity-Star freut‘s
Kompany-Papa - vom Flüchtling zum Bürgermeister!
Fußball International
Haft- und Geldstrafen
GAK-Rowdies nach Attacke auf Sturm-Fans verurteilt
Fußball National
Prügelei mit Popstar
Schuss in Spital! Türkei-Star drohen 12 Jahre Haft
Fußball International
Er bleibt cool
Gibt Ronaldo eine Million für Verteidigung aus?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.