So, 16. Dezember 2018

Von Hund gebissen

13.09.2018 06:00

Papa von Waris (1): „Bitte betet für unseren Sohn“

Während der einjährige Waris, dessen Kopf fast von dem Gebiss eines Rottweilers in Wien-Donaustadt zerquetscht wurde, weiter im Spital um sein Leben kämpft, werden schwere Vorwürfe gegen die verantwortungslose Hundehalterin laut. Bei der furchtbaren Attacke soll die 48-Jährige 1,4 Promille intus gehabt haben.

Wie berichtet, war das Kleinkind mit den Großeltern spazieren, als sich der Rottweiler losriss und über das Baby herfiel. Die Hundehalterin hatte mehrere Biere intus, als sie den Spaziergang begann. So war es für den Rottweiler ein Leichtes, sich loszureißen und das Kleinkind anzufallen. Der Bub muss jetzt wochenlang in der Kinderintensivklinik im Donauspital im künstlichen Koma liegen, um sich von den Kopfverletzungen zu erholen. Die Spezialisten kümmern sich rund um die Uhr um den Patienten.

Für Papa und Mama brach eine Welt zusammen
Im SMZ Ost sprach der Papa des Biss-Opfers mit der „Krone“. U-Bahn-Fahrer Raman C. (25) ist mit den Nerven am Ende. Für ihn und seine Ehefrau brach die Welt zusammen. Gemeinsam beten sie jetzt für ihren Engel. „Ich will nur, dass die Halterin zur Verantwortung gezogen wird und so etwas nie wieder passieren kann“, so der Vater. „Der Hund kann nichts dafür“, hatte jüngst auch ein Anrainer, der kurz nach der Attacke vor Ort war, gegenüber krone.at erklärt (siehe auch Video oben). „Hätte er zur Leine auch einen Beißkorb getragen, wäre das alles nicht passiert."

Indes landete der Hund im Tierquartier. Er kann nicht mehr „resozialisiert“ werden. Für die Besitzerin ist der Rottweiler gesetzlich „verfallen“.

Florian Hitz, Kronen Zeitung und krone.at

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
Austria gegen Rapid
LIVE: Wiederanpfiff! Zerlegt die Austria Rapid?
Fußball National
Aufruhr vor Derby
Pyro-Alarm: A23 gesperrt, Rapid-Block halbleer
Fußball National
Was für ein Heimdebüt!
Wahnsinn! Hasenhüttl-Klub besiegt Arsenal 3:2
Fußball International
Grbic-Doppelpack
6:1! Altach schießt Hartberg aus dem Stadion
Fußball International
Er kam, sah und siegte
5:1 und Prevljak-Festspiele! St. Pölten chancenlos
Fußball International
61. Sieg in Alta Badia
2,53 Sekunden vorne! Hirscher deklassiert Ski-Welt
Wintersport
Wien Wetter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.