„Im Prater zuhause“

ÖFB-Fans: „Heimspiele nur im Happel-Stadion“

Das Spiel war kaum fünf Minuten alt, da hatten die Hardcore-Fans des ÖFB-Teams schon eine Botschaft parat. Und der war eine Sehnsucht nach dem Happel-Stadion zu entnehmen. (Das Video oben verschafft einen Stimmungseindruck von vor dem Spiel).

„Heimspiele nur im Happel-Stadion“ prangte in üppig dimensionierten Lettern auf einem Spruchband. „Nur im Prater sind wir zuhause“, skandierten die Fans dazu. Ein Heimspiel im neuen Austria-Stadion? Für die eingefleischten rot-weiß-roten Supporter offenbar ein No-Go.

Als wirklicher Zuschauermagnet erwies sich die Generali-Arena am Donnerstagabend in der Tat nicht. Ausverkauft war das neue Austria-Stadion nämlich (bei weitem) nicht. 11.100 Besucher fanden sich in der Arena am Wiener Verteilerkreis ein.

Michael Fally
Michael Fally
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten