Do, 15. November 2018

Neue Halle wird Thema

07.09.2018 09:30

Löst neues LASK-Stadion Ballsport-Problem in Linz?

Im ersten Heimspiel der Saison empfangen die Linzer Handballer am Freitag (19 Uhr) Bregenz. Doch nicht nur die kommenden sportlichen Aufgaben beschäftigen die Klub-Spitze. Auch ein verwegenes Projekt sorgt für Aufsehen. So wird eine neue Halle thematisiert, die an einem ganz speziellen Standort gebaut werden soll.

„So weit wie jetzt sind wir in diesem Prozess noch nie gewesen“, verrät sich mit Michael Kropf der Vize-Präsident der Linzer Handballer. Meint damit eine mögliche neue Heimstätte. Zuletzt wurden die Klub-Verantwortlichen deshalb auch gefragt, welche Voraussetzungen diese haben müsste.

Uralt-Halle
Klar jedenfalls: Die alte Heimstätte in der SNMS Kleinmünchen stößt an ihre Grenzen, ist für einen Bundesliga-Verein nicht mehr zeitgemäß. Alleine das Errichtungsjahr 1979 spricht schon Bände. Zwar pflegen die Handballer mit der Schule ein gutes Einvernehmen, Kropf sagt aber: „Die technische Einrichtung, Tonanlage, Beleuchtung ist veraltet und großteils unbrauchbar!“ Das ist aber nur eine von vielen „Baustellen“ in der Uralt-Halle.

Neue Halle wäre ein Segen
Eine echte Baustelle in Form einer neuen Ballsporthalle soll im Zuge des Stadionneubaus des LASK in Pichling in zwei bis fünf Jahren folgen. Diese neue Heimstätte sollte dann aber auch andere Vereine beheimaten. Wie etwa die Linzer Volleyballerinen, die etwa im Europacup sogar in ein anderes Bundesland ausweichen mussten, weil es in Linz keine EC-taugliche Halle mit der nötigen Höhe gibt. Eine neue Halle wäre für viele Klubs also ein Segen.

Mehr Bewegung
Linz-Coach Cordas hätte auf jeden Fall schon Vorstellungen für die neue Heimstätte: „Wir bräuchten eine Halle, wie die der Bregenzer!“ Die Vorarlberger gastieren heute als Favorit in Linz. Dennoch will die Cordas-Sieben mit mehr Bewegung und schnellen Ballstafetten punkten und Saisonsieg Nr. 2 einfahren.

Andreas Vogel/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bruder plaudert aus
Premier-League-Gigant angelt nach Marko Arnautovic
Fußball International
Plus von 1,7 Prozent
Zahl der Einbürgerungen steigt kontinuierlich
Österreich
Berti Vogts schimpft
DFB-Legende: Nations League „wieder abschaffen“
Fußball International
Bei Nationalteams
Historisch: Mehr Fans bei Frauen als bei Männer!
Fußball International
Baldige Entscheidung
Bolt: Zukunft im Fußball? „Habe viele Angebote“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.