12.08.2018 11:37 |

In Henndorf

Mutiger Mann vertrieb drei Einbrecher aus Garten

Verscheucht hat ein mutiger Hausbesitzer in Henndorf in der Nacht zum Sonntag drei Einbrecher, die bei ihm Beute machen wollten. Der Mann war kurz vor Mitternacht noch wach gewesen, als er bemerkte, wie das Trio über seinen Gartenzaun kletterte.

Der 55-jährige Henndorfer befand sich im zweiten Stock, als er Geräusche hörte und zum Fenster ging. Dort sah er, wie drei junge Männer über seinen hölzernen Gartenzaun kletterten. Der Mann schrie die drei an, sie sollen sofort von seinem Grundstück verschwinden. „Ich rufe die Polizei!“. Das wirkte, das Trio flüchtete. Gleich mehrere Polizeistreifen machten sich wenig später auf die Suche nach den dreien, die Fahndung verlief aber bisher erfolglos.
 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.