10.08.2018 06:00 |

Royale Aufgaben

Meghan: Ihre Rolle, wenn William König ist

Prinz William ist auf dem zweiten Platz in der britischen Thronfolge und wird einmal König werden. Wenn er den Thron besteigt, kommt auch auf seine Schwägerin Herzogin Meghan eine große Verantwortung zu.

Die Thronfolge in Großbritannien ist klar geregelt. Der heute 36-jährige Prinz William wird dereinst seinem Vater Prinz Charles, der im November 70 Jahre wird, als britischer König nachfolgen.

Auch auf Herzogin Meghan komme mit der Inthronisierung Williams mehr Verantwortung zu, wird berichtet. Und das hatbe einen einfachen Grund: „Sie wird William bei verschiedenen Aufgaben offiziell vertreten, so, wie das die Royals gerade für die Queen tun“, erklärte der ehemalige königliche Butler Grant Harrold gegenüber der britischen Zeitung „Express“.

Nicht nur Herzogin Meghan werde zu dieser Zeit neue Verpflichtungen haben. Selbstverständlich werde auch Herzogin Kate als Frau des Königs noch viel mehr in der Öffentlichkeit stehen und neue Aufgaben übernehmen.

Wenn Prinz Charles König wird und William damit zum Thronfolger aufsteigt, erhält dieser von seinem Vater übrigens den Titel Duke of Cornwall und wird vermutlich dann als Duke of Cornwall und Cambridge tituliert werden. Auch der Titel Prince of Wales wird ihm einige Zeit nach der Thronbesteigung von Charles verliehen werden, berichten britische Zeitungen. Damit werde Kate eines Tages den Titel der verstorbenen Prinzessin Diana erben: Prinzessin von Wales.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter