05.08.2018 20:35 |

Drei Wehren im Einsatz

Entwurzelte Bäume und Mure: Autos dazwischen

Schwere Gewitter mit Sturmböen und Starkregen  gingen heute, Sonntag, über Preitenegg nieder. An der Auerlinger Gemeindestraße wurden einige Bäume entwurzelt und krachten auf die Fahrbahn, einen Kilometer weiter ging eine Mure ab - dazwischen waren Autos und deren Lenker eingeschlossen.

Die Feuerwehren Preitenegg, Schiefling und Twimberg rückten aus, um die Autolenker und deren Fahrzeuge zu befreien. Doch noch konnte nicht die gesamte Straße aufgeräumt werden. Sie bleibt vorerst gesperrt, die Aufräumarbeiten gehen in den kommenden Tagen weiter.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.