02.08.2018 08:35 |

Schwimm-EM

Auböck über 400 Meter Kraul Nummer 1 der Nennliste

Der Niederösterreicher Felix Auböck geht am Freitag in Glasgow über 400 m Kraul als Nummer eins der Nennliste in die EM-Vorläufe der Schwimmer. Der 21-Jährige hat seinen österreichischen Rekord von 3:44,19 Minuten stehen. Über 800 m Kraul am Dienstag wird Auböck mit 7:49,24 als Nummer sechs antreten. Einstellig ist auch Patrick Staber mit seinen 4:15,23 über 400 m Lagen als Siebenter.

Nur bis zu einem Jahr bzw. dem vergangenen Großereignis (WM 2017) zurückliegende Zeiten finden in die Nennlisten Aufnahme.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten