Mo, 10. Dezember 2018

Frankreichs Jung-Star

25.07.2018 20:26

Benjamin Pavards Tor zum Treffer der WM gewählt

Das Tor von Benjamin Pavard für Frankreich gegen Argentinien ist von den Fans zum Treffer der WM gewählt worden. Das teilte der Fußball-Weltverband FIFA am Mittwoch mit. Der 22-jährige Verteidiger hatte den aufspringenden Ball perfekt mit dem Außenrist getroffen und aus 17 Metern das zwischenzeitliche 2:2 beim 4:3-Sieg im Achtelfinale gegen die Südamerikaner erzielt.

Auf Rang zwei wählten die Anhänger den Freistoß-Treffer des Kolumbianers Juan Quintero im Gruppenspiel der Weltmeisterschaft gegen Japan. Auf Rang drei landete der Fernschuss des Kroaten Luka Modric zum 2:0 beim 3:0-Erfolg gegen Argentinien.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

WM-Newsletter

Alle News und Updates zur WM in Russland direkt in's Postfach.