Di, 21. August 2018

Auftritt in London

17.07.2018 14:48

Herzogin Meghan bezaubert im blassrosa Trenchcoat

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind fast zwei Monate verheiratet und verliebt wie eh und je: Am Dienstag besuchte das royale Paar die Eröffnung einer Ausstellung zum 100. Geburtstag von Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela und hielt dabei Händchen. Nicht das einzige, das entzückte. Die hübsche Herzogin sah im blassrosa Trench umwerfend aus! Hier sind die Bilder. 

Prinz Harry und Meghan Markle eilen von Auftritt zu Auftritt ohne sich eine Pause zu gönnen. Am Dienstagvormittag eröffneten die beiden in London eine Ausstellung zu Ehren des südafrikanischen Anti-Apartheidskämpfers Nelson Mandela.

Dabei trafen sie auch Mandelas Urgroßenkelin Zamaswazi Dlamini-Mandela. Prinz Harry gilt als großer Bewunderer Mandelas. Er benannte seine Spiele für Kriegsversehrte nach dem Gedicht „Invictus“, aus dem Mandela während seiner drei Jahrzehnte im Gefängnis Kraft geschöpft hat. 

Die Herzogin wählte für den Auftritt einen blassrosafarbenen, ärmellosen Trenchcoat der kanadischen Modemarke House of Noni. Das Modell in Midi-Länge kostete 700 Euro. Farblich darauf abgestimmt waren High Heels sowie eine Clutch von Mulberry.

Mehr Bilder von Herzogin Meghan: 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.