Mi, 14. November 2018

Mädchentraum

02.07.2018 09:28

Harper Beckham bekommt ein Pony zum Geburtstag

Harper Beckham ist ein begeisterter Pferdefan. Und weil die Jüngste im Hause Beckham bald ihren siebten Geburtstag feiert, haben sich ihre Eltern David und Victoria etwas ganz Besonderes für ihr Töchterl ausgedacht: Die Kleine bekommt ein eigenes Pony! Und dafür lassen die Beckhams ein schönes Sümmchen springen ...

8000 Euro kostet das tierische Geburtstagsgeschenk für Harper Beckham. „Vor ein paar Monaten haben David und Victoria Harper ein paar Reitstunden geschenkt und sie hat sich sofort in den Sport verliebt. Sie ist verrückt nach Pferden und lag ihren Eltern seitdem mit dem Wunsch auf den Ohren, ein eigenes Pferd zu bekommen“, verrät ein Insider der „Daily Mail“.

Nach langem Bitten und Flehen scheint sich der große Wunsch des Geburtstagskindes nun erfüllt zu haben. „Natürlich ist ein Pferd eine große Verantwortung, und David und Victoria haben ihr zu verstehen gegeben, wie wichtig es ist, dass sie sich selbstständig um das Tier kümmert. Danach haben sie letzten Monat einen Reitladen besucht und Zubehör gekauft. Das Pony ist ein extravagantes Geschenk und Harper weiß, wie viel Glück sie hat. Das neue Haus der Familie in Cotswolds in England hat einen Stall, daher kann Harper ihr Pferd jeden Tag sehen.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nicht zu glauben!
Test-Fiasko! Schweiz blamiert sich gegen Katar
Fußball International
Eklat bei Bayern
TV-Experten geohrfeigt: Ribery entschuldigt sich
Fußball International
Urteil in St. Pölten
Mit Pkw auf Ex-Freund und neue Freundin zugerast
Österreich
Mit Probeführerschein
Lenker (20) raste Polizei im 244-PS-Audi davon
Oberösterreich
Fußprellung
Deutschland gegen Russland ohne Dortmund-Star Reus
Fußball International
Als Sportdirektor
Nächster Paukenschlag! Rieds Schiemer schmeißt hin
Fußball National
EU-Sorgenkind Italien
Österreich würde Defizitverfahren unterstützen
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.