Di, 14. August 2018

Jetzt ist es fix:

13.06.2018 18:02

ÖVP-Politiker Strugl wechselt in die E-Wirtschaft

Jetzt ist es fix: ÖVP-Landespolitiker Michael Strugl wechselt mit Jahresbeginn 2019 in die Vorstandsetage des halbstaatlichen Verbundkonzerns, wird dort stellvertretender Vorstandsvorsitzender: „Der Wechsel in die Wirtschaft gehörte immer zu meiner Lebensplanung. Ich wollte nicht als Politiker in Pension gehen“, sagt er - auch wenn ihm der Abschied vom extra auf ihn zugeschneiderten Standortressort in  der OÖ Landesregierung nicht ganz leicht fällt. Wer ihm im Ressort und als LH-Vize nachfolgen wird, gibt die ÖVP am Donnerstagmorgen bekannt. Es ist davon auszugehen, dass tatsächlich Eurothermen-Manager Markus Achleitner in die Landespolitik wechselt. Vize-LH könnte aber die aufstrebende Landesrätin Christine Haberlander werden.

Mehr zu all dem in Ihrer Donnerstag-Krone!

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.