Mi, 14. November 2018

Eishockey-WM

17.05.2018 22:51

Finnen am Boden! Schweiz gelingt Sensation

Sensationelle Schweizer! Die Eidgenossen, die sich nur als Vierte ihrer Gruppe für das Viertelfinale bei der Eishockey-WM in Dänemark qualifizieren konnten, überraschten am Donnerstagabend in Herning Turnier-Mitfavorit Finnland und setzten sich knapp mit 3:2 durch. Im Halbfinale am Samstag treffen die Schweizer auf Kanada, das sich gegen Russland behauptete.

Nutivaara (8.) hatte die Finnen früh in Führung gebracht, doch die Schweizer drehten die Partie durch Corvi (30.), Vermin (33.) und Hofmann (34.) innerhalb weniger Minuten. Rantanen (49.) gelang nur noch der Anschlusstreffer.

Im zweiten Abendspiel musste Schweden gegen Lettland lange zittern, am Ende schaute in Kopenhagen ein 3:2-Sieg heraus. Im Halbfinale bekommen es die Skandinavier mit den US-Amerikaner zu tun, die am Nachmittag die Tschechen aus dem Turnier geworfen hatten.

Die Treffer für die Schweden erzielten Forsberg (27.), Arvidsson (42.) und Ekman-Larsson (47.), für die tapfer kämpfenden Letten waren Blugers (32.) und Balcers (51.) erfolgreich.

Ingemar Pardatscher
Ingemar Pardatscher

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.