Do, 16. August 2018

Pleite gegen Salzburg

14.05.2018 16:52

Bittere Rapid-Realität: „Wir sind nicht besser!“

„Wir sind nach solchen Spielen immer wieder zurückgekommen. Zumindest nach der Pause haben wir Moral bewiesen.“ Rapids Kapitän Stefan Schwab dachte nach dem 1:4-Debakel gegen Salzburg auch wieder an nächsten Sonntag. Da kommt Altach, muss die Djuricin-Truppe wenigstens noch Platz drei ins Bundesliga-Ziel retten.

„Wir haben uns auch nicht mehr verdient, wir sind einfach nicht besser“, sprach Mittelfeld-Motor Thomas Murg nach der Bullen-Lehrstunde frustriert in Hütteldorf die bittere Realität an. Kein Saisonsieg (in fünf Versuchen inklusive Cup) gegen Sturm, nur ein Punkt gegen den Meister. Das ist kein Zufall, sondern eine Frage der Qualität.

Wobei die neue, nur in zwei Trainings einstudierte „Dreierkette“ beim 1:4 natürlich auch nicht hilfreich war. Weil die am Sonntag fitten Spieler damit überfordert waren. Mit Galvao und Bolingoli, einer entsprechenden Absicherung, hätte die Umstellung funktionieren können. So wie es Sturm und der LASK vorgezeigt haben. „Da können Spieler in einzelnen Partien über sich hinausragen“, zeigte sich auch Rapids Sportchef Bickel nach dem Cupsieg der Grazer von der Vogel-Truppe angetan.

Und genau da will der Schweizer ansetzen. Der viel zitierte „Ausverkauf“ findet nicht statt. Mit Stürmer Pavlovic hat man in der Offensive reagiert, er soll für frischen Wind sorgen. Wenn man Kvilitaia oder Joelinton verliert, wird Ersatz kommen. „Wir haben drei, vier Kandidaten im Auge, sind vorbereitet“, so Bickel. Auch ein „Nachfolger“ für Schaub (Köln) ist natürlich eingeplant. Mit Potzmann hat man die Abwehr bereits verstärkt. Ansonsten sollen nur „Kaderleichen“ (Pavelic, Jelic, Entrup) abgegeben werden. Damit Bickel erstmals in seiner Ära etwas „Spielraum“ bei Transfers hat. Er wird ihn brauchen...

Rainer Bortenschlager, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Greif in die Tasche“
Real-Pleite: Fans fordern Topersatz für Ronaldo
Fußball International
Thilo Kehrer
Mega-Transfer: PSG schnappt sich Schalke-Youngster
Fußball International
Österreich auf Rang 23
Weltmeister Frankreich neue Nr. 1 in Weltrangliste
Fußball International
Nach Supercup-Pleite
Real-Coach Lopetegui: „Müssen wieder aufwachen“
Video Fußball
Traum vom Triple
Juventus mit Ronaldo DER haushohe Serie-A-Favorit!
Fußball International
„Bye bye achtes Monat“
Hirschers Herzdame Laura zeigt ihren Babybauch!
Wintersport
Für EL-Rückspiel
Negativ-Rekord: Leipzig verkauft nur 7 (!) Tickets
Fußball International
Nach 0:5-Klatsche
Hütter knallhart: Frankfurt-Trio aussortiert!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.