Fr, 19. Oktober 2018

„Wichtiger Mensch“

12.04.2018 10:28

Barbara Meier trauert um ihre Großmutter

Model Barbara Meier (31) trauert um ihre verstorbene Großmutter. Die Lebensgefährtin des Wiener Unternehmers Klemens Hallmann sagte wegen des Trauerfalls ihre Teilnahme an der vierten Folge der RTL-Show  „Let‘s Dance“ am Freitag ab. 

Meiers Großmutter, die wie die ehemalige „Germany‘s Next Topmodel“-Gewinnerin Barbara Meier heißt, ist einer RTL-Aussendung zufolge am Dienstagmorgen im bayerischen Amberg im Alter von 90 Jahren gestorben. 

Barbara Meier erklärte: „Es tut mir unglaublich Leid, dass ich in dieser Woche nicht bei ,Let’s Dance‘ tanzen kann, ich habe mich sehr auf diesen Tanz gefreut. Ich möchte nach dieser schrecklichen Nachricht aber natürlich jetzt bei meiner Familie und für meine Eltern da sein. Meine Oma war einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben und ich möchte ihr jetzt die letzte Ehre erweisen. Ich freue mich aber sehr, dass ich in der nächsten Woche wieder bei ,Let’s Dance, dabei sein darf.“

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.