So, 21. Oktober 2018

Halb nackt

28.03.2018 11:31

Bella Hadid wirbt halb nackt für Sonnenbrillen

Bella Hadid heizt ihren Fans mit ihrer neuesten Werbekampagne ein. Kein Wunder, ist die 21-Jährige ja nicht nur Werbegesicht für Chrome Hearts, sondern entwarf auch schon eine eigene Kollektion für die US-Marke. Aktuell lässt die schöne Schwester von Topmodel Gigi Hadid für die neuen Sonnerbrillen des Accessoires-Herstellers die Hüllen fallen.

Diese Werbekampagne hat vor allem eins: sehr viel Sexappeal! Gemeinsam mit dem Model Jordan Barrett ließ Bella Hadid für Chrome Hearts die Hüllen fallen. Oben ohne und mit lasziven Blick schmiegte sich die Model-Beauty für die Sujets an den australischen Feschak. Aber auch allein macht die 21-Jährige freilich eine gute Figur. 

An den Mann und natürlich auch die Frau gebracht werden soll mit diesen heißen Fotos die neue Sonnenbrillen-Kollektion der US-Marke, für die die schöne Bella im letzten Jahr sogar eine eigene Kollektion auf den Markt brachte. 

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.