Sa, 23. Juni 2018

Veith nicht fix dabei

18.02.2018 05:30

Abfahrtstraining: Vonn Schnellste vor Siebenhofer

Lindsey Vonn hat am Sonntag im ersten Abfahrtstraining der Damen in Jeonsgeon Bestzeit erzielt. In 1:41,03 Min. war die US-Favoritin bei gutem Wetter um 0,18 Sekunden schneller als die Österreicherin Ramona Siebenhofer, die allerdings einen Torfehler hatte. Montag steigt die interne ÖSV-Qualifikation.

Als Modus wurde festgelegt, dass fünf ÖSV-Damen um drei Plätze fahren, nur Lake-Louise-Siegerin Cornelia Hütter hatten ihren Startplatz bereits sicher. Die Kandidatinnen sind die Super-G-Zweite Anna Veith, Nicole Schmidhofer, Siebenhofer, Stephanie Venier und Tamara Tippler. Wer es im zweiten Training unter die besten vier schafft, hat seinen Platz ebenfalls sicher, der Rest wird über Trainerentscheid festgelegt.

Allerdings ist die Gesamt-Situation rund um die Damenabfahrt unsicher, weil die FIS einen Antrag gestellt hat, diese wetterbedingt von Mittwoch auf Dienstag vorzuziehen. Deshalb soll es am Montag gleich zwei Trainingsläufe geben. Details dazu gab es erst am Abend bei der Mannschaftsführersitzung.

Die Steirerin Siebenhofer war im ersten Training schnellste ÖSV-Läuferin vor Stephanie Venier, die als Vierte aber ebenfalls einen Torfehler beging. Tamara Tippler wurde ohne Fehler 11., Nicole Schmidhofer 13., Cornelia Hütter 15., Anna Veith 29. und Kombi-Starterin Ricarda Haaser belegte Platz 30.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.