Mo, 20. August 2018

Watzke hält zu ihm

14.02.2018 10:44

Stöger soll auch nach Sommer BVB-Coach bleiben!

Er ist mit Dortmund in der Bundesliga immer noch ungeschlagen und auf dem besten Weg zur Vertragsverlängerung. BVB-Trainer Peter Stöger soll laut einem Bericht der “Sport Bild” auch in der kommenden Saison als Trainer an der Bank von Borussia Dortmund Platz nehmen. Vor allem BVB Klub-Boss Hans-Joachim Watzke soll an dem Österreicher festhalten wollen.  

„Er hat noch kein Spiel verloren. Wenn er weiterhin keines verliert, wären wir schön blöd, wenn wir das nicht weitermachen würden“, meinte Watzke am Sonntag beim Sky-Talk „Wontorra“. Er wies auch darauf hin, dass der Österreicher auch an der Ausrichtung des künftigen BVB-Kaders nicht unbeteiligt ist. Ein Indiz zur Vertragsverlängerung, meinen viele. 

Stöger reagierte in gewohntem Manier: „Solche Worte lassen mich nicht ganz kalt. Natürlich ist es angenehm zu hören, wenn die Verantwortlichen nicht unzufrieden mit meiner Arbeit sind. Aber für mich ändert sich dadurch nichts. Der Fokus liegt weiter auf unseren sportlichen Zielen."

Blick auf Europa-League
Wie zum Beispiel das Spiel am Donnerstag gegen Atalanta Bergamo. Im Sechzehntelfinale der Europa League ist Dortmund Favorit. Und das Europa-League-Abschneiden ist, wie der Klub schon mehrmals beteuert hatte, sehr wichtig für die Schwarz-Gelben. 

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Serie A
Fehlstart für Inter gegen Sassuolo
Fußball International
Wickens im Spital
Horror-Crash überschattet IndyCar-Serie
Motorsport
Deutscher Cup
Trimmel mit Eigentor, Gladbacher Rekordsieg
Fußball International
Zoff wegen Doku
Fehlende Klasse? Guardiola antwortet Mourinho!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Nürnberg holt japanischen Teamspieler Kubo
Fußball International
Premier League
Manchester United blamiert sich bei Underdog
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.