Do, 19. Juli 2018

Junioren-Ski-WM

04.02.2018 22:10

Silber für Gritsch und Bronze für Haaser!

Die Tirolerin Franziska Gritsch hat bei der Junioren-Ski-WM in Davos in ihrem vierten Rennen die dritte Medaille geholt! Im Super-G am Sonntag sicherte sich die 20-Jährige nur fünf Hundertstel hinter der Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie Silber. Platz drei ging an die Schweizerin Stephanie Jenal (+0,63 Sek.). In der Kombination der Burschen fuhr indes Raphael Haaser zur Bronze-Medaille.

Der Tiroler hatte 0,90 Sekunden Rückstand auf Sieger Marco Odermatt, der sich bereits seine vierte Goldene sicherte und diesmal vor seinem Schweizer Landsmann Semyel Bissig (+0,25 Sek.) gewann. Rund eine halbe Sekunde hinter Haaser wurde sein ÖSV-Teamkollege Manuel Traninger Vierter.

Österreichischer Speed-Doppelsieg in Vars
Abseits dieser Erfolge der alpinen Junioren sorgten die Speed-Skifahrer Manuel Kramer und Klaus Schrottshammer am Sonntag beim Weltcup-Auftakt in Vars in Frankreich für einen österreichischen Doppelsieg. Kramer siegte mit 215,6 km/h um 0,5 km/h vor Schrottshammer. Am Vortag war Kramer (207,1) hinter dem Italiener Simone Origone (208,3) Zweiter geworden, Schrottshammer (201,6) hatte Platz sieben belegt.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.