So, 22. Juli 2018

Real-Thema-Nr. 1

27.01.2018 18:44

Real-Abschied? Jetzt spricht Ronaldo Klartext!

Mit Real Madrid befindet sich Cristiano Ronaldo derzeit in seiner bisher schwierigsten Phase, dennoch betonte er im Interview mit dem chinesischen sozialen Netzwerk Dongqiudi seine Verbundenheit mit den "Königlichen". Und am Samstag gegen Valencia schaffte er auch einen kleinen persönlichen Befreiungsschlag.

"Spanien ist ein großartiges Land, und natürlich will ich hier bleiben, ich liebe diesen Klub", so der Weltfußballer zu den Wechselgerüchten.

Nach seiner Verletzung (oben im Video) gibt es "Entwarnung" beim Superstar. "Ich fühle mich besser, bin noch immer glücklich, noch immer fesch und sehe so klar wie zuvor", sagte der Portugiese. Er hatte am vergangenen Wochenende beim 7:1 gegen La Coruna nach einem Zusammenprall mit blutverschmiertem Gesicht das Feld verlassen und das Smartphone eines Real-Mediziners verwendet, um die Verletzung zu begutachten.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.