11.02.2004 10:43 |

Preisgeld

Pärson und Palander sind die Spitzenverdiener

Seriensiegerin Anja Pärson ist auch in der Preisgeldwertung der Schweizer Sportinformation im Ski-Weltcup auf Rekord-Kurs. Die 22-jährige Schwedin könnte in diesem Winter als erste Athletin die Marke von 500.000 Schweizer Franken (318.000 Euro) übertreffen. Bislang erhielt die Gesamtweltcup-Führende bei neun Saisonerfolgen 408.794 Franken/261.000 Euro Preisgeld.
Den bisherigen Rekord bei den Damen hältAlexandra Meissnitzer. Die Salzburgerin konnte in der Saison 1998/99mit 462.700 Franken/294.000 Euro die bisher höchste Summeeinstreichen. Fährt allerdings die 22-Jährige Pärsonso weiter wie bisher, dürfte sie in den verbleibenden achtRennen Meissnitzers Marke durchbrechen und als erste Dame über500.000 Franken (318.715 Euro) kommen.
 
Götschl auf Platz 2
Renate Götschl liegt mit 297.000 Franken/190.000Euro im Ranking als beste Österreicherin auf Platz zwei,knapp vor der Deutschen Hilde Gerg (213.000 Franken/136.000 Euro)
 
Maier einsamer Rekordhalter
Der Rekord im Herren-Weltcup des ÖsterreichersHermann Maier (660.000 Franken/419.000 Euro) aus dem Jahr 2000ist derweil nicht in Gefahr. Der Finne Kalle Palander führtdie Rangliste in diesem Winter nach fünf Siegen mit 298.448Franken/190.000 Euro an.
 
Maier nur Fünfter
Es folgen der US-Amerikaner Bode Miller (284.674Franken/181.000 Euro) und der letztjährige Gesamtsieger StephanEberharter (257.715 Franken/164.000 Euro) aus Österreich.Dahinter liegen Benajmin Raich mit 144.000 Euro bzw. Hermann Maiermit 138.000 Euro Preisgeld.
 
Die Rankings
Herren
1. Kalle Palander FIN 298.448 Franken 190.240 Euro
2. Bode Miller USA 284.674 181.460
3. Stephan Eberharter AUT 257.715 164.275
4. Benjamin Raich AUT 225.535 143.763
5. Hermann Maier AUT 216.141 137.775
6. Daron Rahlves USA 203.580 129.768
7. Lasse Kjus NOR 187.603 119.584
8. Michael Walchhofer AUT 127.066 80.996
9. Rainer Schönfelder AUT 103.844 66.193
10. Hans Knauß AUT 98.657 62.887
 
Damen
1. Anja Pärson SWE 408.794 Franken 260.578 Euro
2. Renate Götschl AUT 297.918 189.902
3. Hilde Gerg GER 213.000 135.773
4. Carole Montillet FRA 179.000 114.100
5. Nicole Hosp AUT 159.979 101.975
6. Michaela Dorfmeister AUT 156.901 100.013
7. Maria Riesch GER 119.500 76.173
8. Martina Ertl GER 97.621 62.227
9. Marlies Schild AUT 69.856 44.528
10. Kirsten L. Clark USA 65.500 41.752
Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten