30.01.2004 12:33 |

Australian Open

Federer Finalgegner von Safin

Wimbledon-Sieger Roger Federer steht erstmals im Finale der Australian Open. Der Schweizer gewann am Freitag im Halbfinale 6:4, 6:1, 6:4 gegen French-Open-Sieger Juan Carlos Ferrero (Spanien). Federer trifft am Sonntag auf den Russen Marat Safin, der am Donnerstag Titelverteidiger Andre Agassi ausgeschaltet hatte.
Für Safin ist es das zweite Finale in Melbournenach 2002, Federer übernimmt durch seinen Sieg erstmals denPlatz 1 der Weltrangliste.
 
Weitere aktuelle Ergebnisse aus Melbourne:
 
Damen-Doppel, Finale: Virginia Ruano Pascual/PaolaSuarez (Spanien/Argentinien/1) - Swetlana Kusnetsowa/Jelena Lichowtsewa(Russland/4) 6:4, 6:3
 
Mixed, Halbfinale: Leander Paes/Martina Navratilova(Indien/USA/3) - Jonathan Erlich/Liezel Huber (Israel/Südafrika)6:4, 6:4; Nenad Zimonjic/Jelena Bowina (Serbien-Montenegro/Russland)- Martin Rodriguez/Rita Grande (Argentinien/Italien) 6:3, 7:6(8:6)
 
Finale: Peas/Navratilova - Zimonjic/Bowina
Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten