So, 22. Juli 2018

Am helllichten Tag

03.05.2009 10:13

Nachbarin vereitelt Einbruch

Am helllichten Tag hat eine skrupellose Einbrecherbande versucht, in ein Einfamilienhaus in Bildein (Bezirk Güssing) einzudringen. Doch die Besitzer hatten Glück. Die Täter wurden von einer Nachbarin gestört und ergriffen sofort die Flucht.

Um 12 Uhr Mittag machte sich eine Bande an der Terrassentür des Hauses zu schaffen. Dabei wurde sie jedoch von einer Nachbarin gestört, die zufällig an dem Haus vorbeispaziert war.

„Die Einbrecher bekamen es mit der Angst zu tun. Laut der aufmerksamen Zeugin sprangen sie sofort in ihren silbernen Pkw mit ungarischem Kennzeichen und führen in Richtung Pernau davon“, berichtet ein Polizist.

von Tina Blaukovics, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.